Schulprojekte an der Grundschule Werlte und GHRS Lorup



Der MFC-Werlte engagiert sich im Rahmen der „Ganztagsschule“ an den Schulen in Werlte und Lorup.
Im I. Schulhalbjahr 2009 wurde einmal je Woche eine Modellbau-AG von Heinz Plaggenborg angeboten. Es wurde der „Der Kleine UHU“ als Wurfgleiter gebaut.

Vorgesehen und erwartet wurden jeweils 10 Schüler der 4. bis 6. Klasse der jeweiligen Schule. Nachdem das Interesse jedoch so groß war, das sich an den Schulen zusammen 48 Kinder gemeldet hatten, mussten 4 Modellbau-AG´s je zwei in Werlte und zwei in Lorup parallel durchgeführt werden. Hermann Michels und Heinz Plaggenborg führten diese Kurse durch.


Genutzt wurden die Räumlichkeiten der jeweiligen Schulen so dass den Schülern gute Voraussetzungen geboten werden konnten. Die vorgefertigten Einzelteile des Bausatzes „Kleiner UHU“ wurden gemäß dem beiliegenden Bauplan zusammen gebaut und danach mit Bügelfolie bespannt.

Während der Bauphase wurde den AG-Teilnehmern auch Wissenswertes über die Baumaterialien und Klebstoffe erklärt. Auch der Bereich der Flugkunde wurde nicht vernachlässigt und angesprochen.


Handstartübungen mit Modellen der Kursleiter fanden bei den Kindern großen Anklang, auch die selbstgedrehten Videofilme der Freundschaftsfliegen die der MFC-Werlte durchführte, konnten die Kinder begeistern.


Die Schüler der einzelnen AG´s waren mit einer derart großen Begeisterung dabei, so dass der Kursleiter auch im II. Schulhalbjahr wieder eine Modellbau –AG anboten hat.